Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohes Fest aus dem Weihnachtsdorf


Liebe Bastelfreunde.. ich möchte Euch heute auf diesem Wege ein Frohes Fest wünschen. Ich hoffe, dass Euch das Wetter nicht die festliche Stimmung verdorben hat. Wir konnten uns auch nur knapp zurückhalten heute noch einen Besuch im Freibad einzuplanen und werden nachher stattdessen, ganz der Familientradition folgend, gemütlich Raclette machen. Vielleicht ziehen wir einfach zu, um nicht auf sprießendes Grün und fast schon frühlingshaftes Ambiente zu schauen.

 
Ganz anders geht es übrigens in meinem Weihnachtsdorf zu, dass ich mit dem Plotter nach Vorlagen von Marji Roy nach und nach geschnitten habe. Nach und nach ist es Häuschen um Häuschen (und Bäumchen und Bäumchen) gewachsen. Flackernde LED-Teelichter geben dem Ganzen dann am Abend noch den richtigen Touch von dörflicher Idylle. Und ja, das zwei Häuser keine Lichter haben ist Absicht. "Es können ja nicht alle Zuhause sein", stellte mein Schatz dazu klipp und klar fest. Ein bisschen Kunstschnee und schon war die Idylle, die wir uns vielleicht auch für das echte Leben gerade wünschen würden, fertig.
In diesem Sinne: Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten, gemütliche und harmonische Festtage und schonmal einen guten Rutsch in das Neue Jahr!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen