Dienstag, 20. August 2013

IN{K}SPIRE_me Challenge #109 - Genesungswünsche

Und da ich ja mitten im Karten basteln war und beim Stöbern im Netz immer wieder auf IN{K}SPIRE_me gestoßen bin, musste ich doch gleich eine Karte für ihre aktuelle Challenge basteln. Die Mädels stellen einmal in der Woche eine Aufgabe, die man mit Stempel, Stanze und Co nach eigenen Vorstellungen umsetzen kann. Dabei geht es vor allem um die Inspiration, die man aus solchen Vorschläge, was die Gestaltung angeht, ziehen kann. Mal sehen, ob den erfahrenen Stampin up-Damen mein Neulingsbeitrag gefällt.

Nach diesem Sketch sollte man in dieser Woche eine
Karten nach eigenen Ideen und Vorlieben gestalten.

Und das ist mein Wettbewerbsbeitrag: Gestempelter Hintergrund, Seitenpapier-
blümchen, geprägtes Papier, passend zum Hintergrund mit grau abgesetz und
auf Schleifenband aufgefädelte Genesungswünsche inklusive Strassteinchen.

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank, dass du "als Neuling" bei unserer Challenge dabei bist. Bei so vielen Blumen zu Genesung kann man ja nur schnell gesund werden. LG Jenny von IN{K}SPIRE_me

    AntwortenLöschen
  2. Also mir gefällt Dein Beitrag sehr gut! So fröhlich und farbenfroh! Ganz tolle Umsetzung von unserem Sketch! Freut mich sehr, dass Du bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Mit so einer fröhlichen Karte kann es mit dem gesund werden ja nur klappen! Mir gefällt die Karte auch sehr gut, besonders die dreidimensionalen Blumen haben es mir angetan. Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen