Sonntag, 12. März 2017

Osternest-Bausatz - pfiffige Geschenkidee


So langsam aber sicher entstehen ja in meiner Werkstatt (ok.. Andi nennt es eher Chaosbude - um es jetzt mal höflich auszudrücken...) immer mehr Dinge für den Fastenmartk in Deggendorf und die darauffolgenden Veranstaltungen, an denen ihr uns heuer besuchen könnt. Unter anderem habe ich jetzt endlich meine Osternest-Bausätz fertig bekommen - eine Idee, die ich im vergangen Jahr mal bei einigen Bastel-Kolleginnen gesehen und heuer selber umgesetzt habe.

Osternest-Bausatz: Die Zutaten

 

Die Sache ist denkbar einfach. Ich habe ein paar Eisbecher genommen, die farblich zum Thema passen und mit Watte gefüllt. Dazu kommen Kressesamen, Schokoeier und Osterhasen und natürlich die passende Anleitung. Alles zusammen österlich verpackt und dekoriert, hat man schon das perfekte kleine Mitbringsel für den Vor-Osterbrunch oder Kaffee trinken. Wieso Vor-? Na klar, weil die Kresse ja erst noch wachsen muss, damit der Beschenkte das perfekte Nest Daheim stehen hat. Oder ihr dekoriert selber Eure Festtafel mit den kleinen Töpfen.


 Folgende Stampin Up-Produkte wurden bei diesem Projekt verwendet:



Keine Kommentare:

Kommentar posten