Mittwoch, 6. Januar 2016

Papierwerkstatt: Geschenke - die man jetzt auch zeigen darf.. II


Nachdem Petra vom Blog Scartolina mir das Buch "Zauberhafte Papierwerkstatt" gezeigt hatte und ich das Buch mit dem Kommentar abgetan hatte, dass ich jetzt vor Weihnachten eh keine Zeit mehr für was Neues habe, hatte ich keine drei Stunden später das erste Mal Papierdraht bestellt. Einige von Euch kennen das sicher - manche Dinge muss man einfach mal ausprobieren und es brennt einem so unter den Nägeln, dass man zuschlagen muss.
Und so habe ich am Heilig Abend noch schnell meine erste Papierfigur als kleine Überraschung für Petra gefertigt. Der Draht lässt sich super biegen, mit Holzleim klebt das ganze auch superschnell auf dem Papier der Wahl. Ansonsten kann man es auch leicht mit Washitape befestigen, gerade bei den Rundungen. Die Figur wird dann auf einem Stückchen Rinde befestigt. Und das Beste: Das Wetter war so gut, dass ich auch noch das passende Foto für Euch machen konnte.


Keine Kommentare:

Kommentar posten